Bayerische Kultserien
Das Beste aus Film und Fernsehen...

München 7

 

München 7 ist eine 13-teilige Fernseh-Polizistenserie von Franz Xaver Bogner, die für den Bayerischen Rundfunk produziert wurde.

Die Fernsehserie spielt in München und handelt vom Alltag des erfundenen Polizeireviers München 7. Die neun ersten Folgen entstanden 2003 und 2004. Die vier im Jahr 2005 gedrehten Folgen wurden im April und Mai 2006 gesendet.

Hauptpersonen sind der stadtbekannte „Sheriff vom Marienplatz“ Xaver Bartl und sein neuer Kollege Felix Kandler. Die Serie ist eher humoristisch angelegt, mit dem bekannt feinen Humor von F. X. Bogner.

Im Gegensatz zu Krimi-Serien stehen bei München 7 keine Kriminalfälle im Mittelpunkt, sondern das Leben der Polizisten. Bogner bezeichnet seine Serie daher als Polizistenserie.

Der Humor der Serie beruht größtenteils auf dem unterschiedlichen Duo Bartl/Kandler.

Bartl ist ein alteingesessener Münchner, in der Innenstadt tief verwurzelt und kennt „sein Revier“. Xaver und seiner Schwester Irmi gehört das Hotel am Markt, das einen herrlichen Blick über die Marktstände des Viktualienmarktes bietet. Am Viktualienmarkt verbringt Xaver am liebsten seine Zeit bei seiner Jugendliebe Elfi. Er gilt als hervorragender Polizist, der keine Karriere gemacht hat, weil er nicht darauf aus war.

Sein Gegenpart Kandler ist milieugeschädigt. Er war Zocker im großen Stil und hat die Seiten gewechselt. Sein Vater, der auch Polizist war, ist im Dienst verstorben, als Felix 16 war. Daraufhin rutschte Felix in die Kriminalität ab. Seine Mutter und ein Kollege seines Vaters haben dafür gesorgt, dass er auch zur Polizei kommt. Bevor er zur Kriminalpolizei wechselt, hat er ein Jahr normalen Streifendienst ausgehandelt. Doch seine Vergangenheit in Form seiner ehemaligen Mitganoven lässt ihn nicht los.

Für die Hauptrollen konnte Bogner den Kabarettisten Andreas Giebel und Ex-Marienhof Darsteller Florian Karlheim gewinnen. Weitere Rollen besetzte er mit bekannten Kabarettisten wie Luise Kinseher und Eisi Gulp, aus seinen anderen Serien bekannten Schauspielern wie Erich Hallhuber, der die Ausstrahlung der Serie nicht mehr erlebte, Christian Lerch sowie anderen Schauspielern, die durch ihr authentisches Bairisch überzeugen.

- Quelle: Wikipedia.de -

 

Interview mit Darstellerin Luise Kinseher: HIER

 

Folgen:

Staffel 1+2

1. Zu spät

2. Föhn

3. Eine komische Oper

4. Mit rechten Dingen

5. Schichtwechsel

6. Mir zwoa

7. Druck

8. Nur vorübergehend

9. Auf und davon

10. Langsam pressierts

11. Und dann so was

12. Heimatlos

13. Zu früh

Staffel 3

1. Die Wilde aus dem Süden

2. Die Suche nach Nichts

3. Wilde Verhältnise

4. Ein freier Tag

5. München Melodie

6. Die Wüstenblume

7. Wachtmeister Abdul

8. Einfach nicht einfach

 

 

 

 

Staffel 4

1. Frauenlos

2. Einfach anders

3. Zimmer frei

4. Magic

5. Deeskalation

6. Ein letztes Mal

7. Janosch

8. Ja, wo ist er denn?

 

 

 

 
   
 
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.