Bayerische Kultserien
Das Beste aus Film und Fernsehen...

Waldhaus

 

Die Familie Kurwaski führt gemeinsam das Landhotel „Waldhaus“. Zur Familie gehören Vater Eduard (Heinz Moog), Mutter Kläre (Maria Singer), Tochter Ilse (Loni von Friedl), die Söhne Dieter (Hans Kraus) und Franz (Udo Thomer) sowie Ilses erwachsene Kinder Werner (Martin Halm) und Angelika (Judith Edel).

In sich abgeschlossene Geschichten aus einem Landhotel: Kläre und Eduard Kurawski sind die Besitzer des luxuriösen Hotels „Waldhaus“. Geleitet wird die Nobelherberge von ihrer temperamentvollen Tochter Ilse. Deren jüngerer Bruder Dieter und ihr Halbbruder Franz gehören ebenso wie Ilses eigenen Kinder Angelika und Werner zur großen Hoteliersfamilie. So gut sie können, kümmern sie sich um die Wünsche und Sorgen der Gäste. In den meisten Fällen geht es um Probleme mit der Liebe, aber auch um Geld, einen Nachtclub, oder Streitigkeiten zwischen den Meisterköchen.

Die einstündigen Folgen liefen am Wochenende zur Primetime.

Waldhaus wurde als Low Budget Produktion 1987 / 1988 in einem Anwesen in der Nähe von Huglfing (Kreis Weilheim i. Obb.), weitere Sets waren der Ort Huglfing, Murnau und der Staffelsee etc.

- Quelle: Fernsehserien.de -

Folgen:

1 Schlechte Karten

2 Sommerträume

3 Goldene Hochzeit

4 Nur das Beste für Angelika

5 Das Konzert

6 Französische Wochen

7 Paradies

8 Ein gutes Neues

9 Ein Vorschuß auf das Glück

10 Der Pate

11 Künstlerpech

12 Hoher Besuch

13 Heimerans Erbe

14 Verraten und verkauft

15 Jagdsaison

16 Schöne Aussichten, Teil 1

17 Schöne Aussichten, Teil 2

18 Gemachte Nester

 
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.