Bayerische Kultserien
Das Beste aus Film und Fernsehen...

Kriminaltango

 

Der bayerische Kommissar Max Haller (Erich Hallhuber) und die preußische Staatsanwältin Dr. Katharina Mohndorff (Nicole A. Spiekermann) müssen dienstlich miteinander auskommen und tun sich damit schwer. Wegen ihrer grundverschiedenen Dienstansichten – sie ist bierernst und hält sich strikt an Vorschriften, er ist lebenslustig und arbeitet lieber mit unkonventionellen Methoden – liegen die beiden oft im Clinch, gleichzeitig knistert es aber zwischen ihnen. Klaus Hähnel (Gilbert von Sohlern) ist Hallers Kollege im Büro.

Der Reiz dieser Serie liegt in der besonderen Chemie der Protagonisten. Da ist einerseits der „mit allen Wassern gewaschene“ bayerische Kommisar Max Haller und andererseits die ehrgeizige „preußische“ Staatsanwältin Katharina Mohndorff. Weil die beiden grundverschiedenen Persönlichkeiten an einem Strang ziehen müssen, kommt es zu temperamentvollen Zerreißproben. Sie kämpfen nicht nur gegen das Verbrechen, sondern auch gegeneinander und ihre widerstrebenden Gefühle.

Die einstündigen Folgen liefen am Mittwochabend. Konstantin Wecker sang den Titelsong.

- Quelle: Fernsehserien.de -

Folgen:

1 Der Rosenkavalier

2 Endlich zu dritt

3 Das Ultimatum

4 Acht-Neun-Drei

5 Unter Verdacht

6 Föhn

7 Die Unschuld

8 Münchner Freiheit

9 Die Gunst der Stunde

10 Schöne Bescherung

11 Hallers Deal

12 Der Gigolo

13 Das Amigos-Komplott

14 Freispruch für einen Toten

 
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.