Bayerische Kultserien
Das Beste aus Film und Fernsehen...

Die Superbullen

 

Franz hat Pech. Nach einem Motorradunfall wird der Superbulle in den Krankenstand abkommandiert. Sein unfähiger Bullen-Rivale Kleiber, der schon lange an seinem Stuhl sägt, übernimmt das Kommando auf dem Polizeirevier. Sein Pech, dass er das Unglück wie ein Magnet anzieht. Als im nahen Schloß ein junges Paar mit einer Millionenerbin einzieht, pfeift Franz auf den Krankenstand und heuert als Hausmeister an, um inkognito ein großes Mordkomplott aufzudecken. Und in der Tat wälzt der Onkel der kleinen Funny mörderische Pläne. Schnell zieht sich ein feingesponnenes Netz an mörderischen Verdächtigungen zusammen, die in einem, offbar perfekt inszeniertem Krimipuzzle aus belastenden Indizien erstklassig zusammenpassen. Aber noch ehe Franz die vermeintlichen Täter zur Strecke bringen kann, wird er selbst für den Mörder gehalten.

- Quelle: Wikipedia.de -

 

 

 

 

 

 

 
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.