Bayerische Kultserien
Das Beste aus Film und Fernsehen...

Baching

 

Nachdem er vor drei Jahren betrunken die kleine Lena überfahren hatte, ist Benedikt (Thomas Unger) abgetaucht. Nun kehrt er in sein kleines oberbayerisches Heimatdorf Baching zurück, wo alles geschah. Seine Schuld ist juristisch abgegolten, moralisch keinesfalls. Die Heimkehr reißt Wunden auf: bei den nun getrennten Eltern des Kindes (Marisa Burger, Michael Fitz) und bei seinem Bruder (Stefan Murr), der nun mit Benedikts Ex (Bernadette Heerwagen) zusammen ist.

Matthias Kiefersauer nimmt sich mit verblüffender Leichtigkeit einem schwierigen Thema an: Neben Schuld und Tod erzählt er auch von Liebe und Heimat, wobei er einen menschlichen, warmherzigen Ton anschlägt.

- Quelle: Kino.de -

 

 

 

 

 

 

 
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.